Die ich rief, die Geister, Wurd ich los

Die ich rief, die Geister, Wurd ich los … Vielleicht erinnern Sie sich noch? Am 30.09.2015 berichtete ich in meinem Blog Die ich rief, die Geister, Werd ich nun nicht los …, vom Freund eines Freundes, der glaubte, dass Geister sein Lesen Sie weiter ...

Folgen Sie Ihren Eingebungen und Ihrer inneren Stimme

Folgen Sie Ihren Eingebungen und Ihrer inneren Stimme! Zurzeit schreibe ich am letzten Kapitel meines Tarotbuches. Vorgestern habe ich die Besprechung der Trumpfkarte VI Die Liebenden beendet. Die Trumpfkarte VI Die Liebenden beleuchtet sowohl die geistige, seelische und körperliche Liebe als auch unsere Hinwendung Lesen Sie weiter ...

Alle Aufregung war umsonst!

Alle Aufregung war umsonst! Ich hatte in meinem Blog Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird vom 20.06.2015 von dem Problem zwischen dem Mann einer alten Schulfreundin und dessen ehemaligen Chef erzählt. Kurz vor meinem Urlaub habe ich mit Lesen Sie weiter ...

Die ich rief, die Geister, Werd ich nun nicht los

Die ich rief, die Geister, Werd ich nun nicht los … Letzte Woche habe ich mit einem Freund getroffen. Wir lernten uns während des Studiums kennen. Die große Liebe verschlug ihn von Nürnberg in ein anderes Bundesland Deutschlands. Hin und wieder besucht Lesen Sie weiter ...

Magie der Tarotkarten

Magie! Ein Blick vom hohen Gipfel ins weite Tal oder ein regenbogenfarbener Sonnenuntergang am Horizont übt eine große Faszination auf uns aus. Solche Momente empfinden wir als magisch. Ein Zauberkünstler, der Gegenstände vor unseren Augen verschwinden lässt, begeistert uns mit Lesen Sie weiter ...

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!

Letzte Woche traf ich während eines Stadtbummels in der Nürnberger Innenstadt eine alte Schulfreundin wieder, die ich schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hatte. Wir freuten uns beide sehr, uns wiederzusehen. Kurzerhand entschlossen wir uns, gemeinsam einen Kaffee trinken Lesen Sie weiter ...

Helfen Selbstvorwürfe und Selbstkasteiung wirklich weiter?

  Passiert uns ein unangenehmes Missgeschick, malträtieren wir uns häufig mit Selbstvorwürfen und machen uns in Gedanken so richtig nieder. Wir beschimpfen uns selbst und sind schlecht gelaunt. Oftmals bekommt auch unser Umfeld etwas von unserer Übellaunigkeit ab, auch wenn Lesen Sie weiter ...

Wenn die Problemlösung das Problem ist.

  Die Psychologin Frederike Bannink erzählt in ihrem Buch: Praxisbuch Positive KVT (erschienen 2014 im Beltz Verlag) eine Geschichte über einen Mann namens Jerry Sternin, der in den 1990er Jahren für die Organisation Save the Children tätig war. Die vietnamesische Lesen Sie weiter ...

Lass die Vergangenheit in Frieden ruhen!

  Meine Großmutter liegt im Sterben. Krebsablagerungen im Magen und am Knochen. Sie ist 89 Jahre alt. Vom Sternzeichen ist meine Großmutter ein Steinbock. Wenn Sie sich das Leben eines Steinbocks vorstellen, können Sie leicht nachvollziehen, welcher Mensch meine Großmutter Lesen Sie weiter ...

Ein Blick in die Zukunft entspricht nicht der Realität!

  In der Ukraine herrscht Krieg und Russland annektierte die Krim. Aufgrund der Annektierung und der Unterstützung einer ukrainischen kriegerischen Partei verhängte die Europäische Union Sanktionen gegen Russland. Am Tarot-Stammtisch kamen bezüglich der kriegerischen Auseinandersetzung in der Ukraine die Fragen auf, Lesen Sie weiter ...

Tipps zur Anwendung des Kognitiven ABC – Modells

  Damit Ihnen das Kognitive ABC – Modell sozusagen ins Fleisch und Blut übergeht, erhalten Sie hier einige Tipps zur Anwendung des Kognitiven ABC – Modells. 1. Tipp zur Anwendung des Kognitiven ABC – Modells: Learning by doing! Zur Einübung Lesen Sie weiter ...

Trolle gibt es nicht nur in uns. Es gibt auch Ehemänner!

  Verzweifelt war ich auf der Suche nach Bildern für den Header meiner neuen Internetseite. Denn mit geeigneten Bildern wollte ich gleichzeitig die Begriffe Kunst und Denken zum Ausdruck bringen. Auf den Internetseiten von verschiedenen Digitalbildanbietern wurde ich nicht fündig. Es war kein Lesen Sie weiter ...

Beispiel zur Definition von persönlichen Zielen

  Frau Winter möchte nach der Erziehungszeit Ihrer nunmehr fast erwachsenen Kinder wieder als Krankenschwester beruflich tätig werden. Herr Winter ist mit dem Wunsch seiner Frau, wieder berufstätig zu werden, nicht einverstanden. Denn aufgrund des Schichtdienstes würde er seine Frau nicht mehr Lesen Sie weiter ...

The Rule of One – Bleiben Sie bei einem Thema!

  Kommen Sie nicht vom Hundertsten ins Tausendste! Gerade schreibe ich meinen Beitrag zur aktiven Bewusstheit für meine Internetseite. Ich formuliere und feile an dem Text herum. Als ich den Text meines Beitrages Korrektur lese, fällt mir auf, dass ich Lesen Sie weiter ...

Missgeschicke können nicht ungeschehen gemacht werden!

  Vor kurzem war ich im Supermarkt einkaufen. Ich brauchte nur paar Dinge und nahm mir deswegen keinen Einkaufswagen. Dennoch stand ich vollgepackt wie ein Esel in der langen Warteschlange an der Kasse, denn im Supermarkt war bereits am Morgen die Hölle los. In manchen Supermärkten Lesen Sie weiter ...